Decin Tetschen in der Böhmischen Schweiz Tschechin an der Elbe

Die tschechische Stadt liegt an der Elbe im Bezirk Ustecky kraj auf deutsch Aussiger Region. Die Entfernung nach Deutschland beträgt rund 15 Kilometer. Der nächste Grenzübergang befindet sich bei Schmilka. Eine erste erstmalige schriftliche Erwähnung soll es schon aus dem Jahr 993 geben. 1128 wurde eine Burg erwähnt, also die Gegend war relativ früh besiedelt. Seit 1851 gibt es einen Anschluss an das Eisenbahnnetz. Danach siedelten sich größere Firmen an und die Region konnte sich wirtschaftlich entwickeln. Im Jahr 1918 wurde Tetschen zur Tschechoslowakei angegliedert. 20 Jahre später 1938, gehörte die Stadt wieder zu Deutschland. Nach dem Ende des 2. Weltkriegs gehörte der Ort wieder zur Tschechoslowakei und die Deutschen Einwohner mussten die Stadt verlassen. 1947 wurde Tetschen in Decin umbenannt. Zurzeit leben in der tschechischen Stadt rund 50 000 Einwohner. Durch die Elbe, das Eisenbahnnetz und die nahe Autobahn ist Decin ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Im Elbtal führt die Eisenbahnlinie von Dresden über Děčín bis nach Prag entlang. Die Eisenbahnstrecke ist stark befahren, unter anderem kann man viel Autozüge beladen mit Autos der Marke Skoda sehen. Wenn man etwas die Stadt besucht, fällt auf das vieles schon restauriert werden konnte. Ich denke, besonders viele tschechische Kronen wurden in Restaurierung des Schlosses investiert, das besonders viele Touristen anzieht. Auch in der Altstadt mit den vielen Bürgerhäusern hat sich schon viel verändert, wie man bei Stadtführung feststellen kann. Die Stadt könnte als Ausgangspunkt für Wanderungen in der böhmischen Schweiz dienen.

Decin Tschechien Blick über die Elbe
Blick auf Decin vom Schloss. Decin an der Elbe in Tschechien

Die ganze Stadt hat mit Ortsteilen eine Ausdehnung von 11769 Hektar. Die modernen Plattenbauten wurden im vergangenen Jahrhundert gebaut, als die Bevölkerungsanzahl stark gestiegen war. Wer die tschechische Stadt nach längerer Zeit wieder mal besuchen konnte, wird feststellen, das schon vieles modernisiert werden konnte.

Hafen Decin Elbe Hafen Decin
Hafen Decin mit Hafenkran Hafen an der Elbe und im Hintergrund der Hohe Winterberg

Der Hafen an der Elbe hat einen Bahnanschluss. Umgeschlagen werden können Stückgüter und Schüttgüter. Ein Problem gibt es mit den Pegelständen der Elbe. Bei Niedrigwasser gibt es Probleme mit der Elbe Schifffahrt. Geplant ist an der Elbe eine Staustufe, um mehr Güter auf dem Fluss transportieren zu können. Durch den Anstau der Elbe könnten Binnenschiffe mit größeren Tiefgang in Richtung Hamburg fahren.

Schloss Decin Schloss Decin
Innenhof Schloss Decin Schloss Decin auf einem Felsen

Das Schloss befindet sich auf einem Hügel an der Elbe und der Ploucnice auf deutsch Polzen. Schon 1128 wurde eine Befestigung zur Kontrolle des Handels auf der Elbe erwähnt. Im 16. Jahrhundert wurde die Festung zu einem Schloss ausgebaut. Ab 1934 wurde das Schloss militärisch genutzt. Erst von der tschechischen Armee, dann von der Wehrmacht und danach von der sowjetischen Armee. Nach dem Ende der Militärzeit 1991 erhielt die Stadt Decin das Schloss. Danach erfolgten mit großen Aufwand Renovierungsarbeiten. Ich denke, schon heute lohnt, sich ein Besuch der Schlossanlage.

Marktplatz Decin Decin Marktplatz
Restaurierte Häuser auf dem Marktplatz Marktplatz Decin mit Brunnen

Der zentrale Marktplatz in Decin konnte in den letzten Jahren restauriert werden. Hier befinden sich einige Hotels und Restaurants mit Biergarten. In der Nähe gibt es einige Parkplätze, aber selten freie Parkmöglichkeiten. Meine Empfehlung zum Parken in Decin, der Parkplatz an der Elbe an der Brücke, wo sich die Touristenformation befindet.

Decin Rosengarten Schloss Decin Lange Zufahrt Zugang
Decin Rosengarten Lange Zufahrt zum Schloss Decin

Am Rosengarten gibt es eine schöne Aussicht auf Decin. Der Rosengarten im Schloss befindet sich neben der Langen Anfahrt. Im Sommer finden hier Konzerte statt und der Rosen ist ein beliebter Ort zum Heiraten. Die Zufahrt zum Schloss ist 292 Meter lang und ist mit einer hohen Mauer umgeben. Im oberen Bereich ist die Mauer niedriger als unten.

Decin Einkaufscenter Decin Discounter
Decin Einkaufscenter Billa Supermarkt Disconter

In der Stadt gibt es mehrere Discounter ähnlich wie in Deutschland. In Tschechien heißen sie Tesco, Billa, Kaufland, Albert, einen Aldi gibt es wohl bisher noch nicht. Ob sich der Einkauf aus Richtung Deutschland noch lohnt? Kommt drauf an, wenn man viel Zeit zum hinzufahren hat und dann die Preise zu vergleichen.

Decin Ausflugsdampfer Elberadweg Decin
Ausflugsdampfer in Decin an der Elbe Elberadweg in Decin

Die Passagierschiffe legen an der Smetana Straße an der Brücke ab. Möglich sind Schiffsausflüge auf der Elbe nach Usti na Labem, Hrensko und nach Deutschland zum Schloss Pilnitz. Durch Decin führt der Elberadweg. Übernachtungsmöglichkeiten für Radler gibt es in mehreren Hotels in der Stadt. Fast direkt am Elberadweg gibt es eine Campingmöglichkeit. Nach meinen Informationen gibt es sogar abschließbare Fahrradgaragen mit Stromanschluss für Handy laden. Wer kein eigenes Zelt besitzt, könnte auch ein Wohnzelt ausleihen.

Restaurant auf einem Hügel Restaurant am Marktplatz
Restaurant mit Aussicht auf Decin an der Schäferwand. Am Berg befinden sich mehrere Klettersteige. Gaststätte auf dem Marktpaltz Decin in der Altstadt

In der Stadt Decin gibt es viele Möglichkeiten zum Essen gehen. Gleich direkt an der Straßenbrücke befindet das Restaurant Parolod, wo man Pizza und andere italienische Gerichte mit Blick auf die Elbe essen kann. Viele Gaststätten gibt es auf dem restaurierten Marktplatz in der Altstadt.

Stadthotel Decin Hotel Decin
Stadthotel Post Decin in der Altstadt Kleines Hotel in Decin

Sehr günstig kann man im Mietzelt auf dem Campingplatz in der Nähe der Elbe übernachten ohne Frühstück. Die Unterkunft ist besonders geeignet für Radfahrer am Elberadweg. Wer höhere Ansprüche an seine Übernachtungsmöglichkeit hat wird auch in einen Hotelbuchungsportal viele Hotels zur Auswahl haben. Das Hotel Koruna liegt im Stadtzentrum in der Nähe vom Schloss. Dort kann man auch mit einen Hund übernachten.

»Günstige Übernachtung in Decin mit Booking.com finden

Wer mehr Wandern möchte, könnte ein Hotel wählen, das dichter am Elbsandsteingebirge liegt, wie das Zlata Lipa und nach dem wandern die Wellness Möglichkeiten nutzen. In dem Wanderhotel kann man auch Haustiere mitbringen. Nach meinen Informationen muss man eine Tourismusabgabe, Kurtaxe von rund 0,50 Euro bei einer Übernachtung in Decin bezahlen. Für deutsche Verhältnisse ist die Kurabgabe ein Schnäppchen.

Weitere Orte in der Umgebung von Decin Tetschen im Dreiländereck Deutschland Sachsen Polen Schlesien Tschechien Nordböhmen

Krasna Lipa Schönlinde | Decin | Frytland | Krippen | Sluknov | Schmilka | Karpacz | Harrachov | Tisa Tyssa | Sneznik Schneeberg |